clubSOUND CLX 9

1.199,00 

5.00 out of 5

Vorrätig

clubSOUND CLX 9

Stückpreis

1.199,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Clear selection

Bis zu 5 Jahre Garantie
4 Wochen Probehören Kostenloser Versand
0% Risiko

Alles Direkt vom Hersteller

clubSOUND CLX9

Die neue Saxx clubSOUND CLX 9 setzt Maßstäbe in punkto Sound und Design. Mit 1,12 Meter Höhe ist sie imposant aber nicht aufdringlich. Ihr makelloses Finish überzeugt mit moderner Formensprache und edler Noblesse. Ganz anders der Sound: Kraftvoll geht sie mit ihren Fiberglas-Membranen zu Werke. Glasklar steuert der Xpand AMT-Hochtöner brilliante Höhen bei und über die Maßen souverän formt die High-End-Frequenzweiche ein Klangbild, das einzigartig ist.



audiovision
audiovision - clubSOUND CLX 9, CLX 5 face, CLX 4 und deepSOUND DS 12

“Mission gelungen …“
Mit diesen Worten beginnt die aktuelle audiovision ihr Fazit zum Test unseres Surround-Sets CLX 9, CLX 4, CLX 5 face und DS 12.
„Mission gelungen: Das clubSound-Set von Saxx kann mit einem vorzüglichen Heimkino-Klang aufwarten und spielt bei der etablierten High-End-Konkurrenz praktisch auf Augenhöhe mit.“, so das komplette AV-Fazit.
Am Ende stand ein „Sehr gut“ mit 88 Punkten und das Label „HIGHLIGHT “.
Nachzulesen in der audiovision Ausgabe 12-2017.

Mehr

Beschreibung

clubSOUND CLX9

Die neue Saxx clubSOUND CLX 9 setzt Maßstäbe in punkto Sound und Design. Mit 1,12 Meter Höhe ist sie imposant aber nicht aufdringlich. Ihr makelloses Finish überzeugt mit moderner Formensprache und edler Noblesse. Ganz anders der Sound: Kraftvoll geht sie mit ihren Fiberglas-Membranen zu Werke. Glasklar steuert der Xpand AMT-Hochtöner brilliante Höhen bei und über die Maßen souverän formt die High-End-Frequenzweiche ein Klangbild, das einzigartig ist.
Bei der Entwicklung dieser High-End-Lautsprecher spielte Präzision eine entscheidende Rolle. Dafür wurden leistungsstarke Antriebe verbaut. Die Körbe bestehen aus Aluminiumdruckguss und die massiven dickwandigen MDF-Gehäuse sowie zusätzlichen Innenverstrebungen. Durch die Kombination von schwerer Verbundschaumauskleidung der Innenwände und klassischer Dämmwatte haben unerwünschte Resonanzen keine Chance und das Klangbild ist über das gesamte Frequenzband hinweg sauber und mitreißend.

Zur individuellen akustischen Anpassung an den Aufstellungsort verfügt dass massive Aluminium-Terminal über einen Pegelschalter mit dem der Hochtonbereich um +3/-2 dB angehoben oder gesenkt werden kann. Darüber hinaus können optional hochwertige Spike-Traversen zur akustischen Entkopplung montiert werden.
Der High-End-Gedanke zieht sich durch den gesamten Lautsprecher: von der Innenverkabelung bis zum handpolierten Finish. So begeistert der edle Standlautsprecher im Stereo- und Heimkinosetup gleichermaßen. Immer souverän, natürlich, betörend …

Welcome to the club!

Zurücklehnen, genießen, eintauchen in das vollkommene Klangspektrum der neuen clubSOUND-Lautsprecher: das Saxx-Statement im High-End-Bereich.

Hier manifestiert sich das Zusammenspiel deutscher Ingenieurskunst und passionierter HiFi-Liebhaber in einer herausragenden Lautsprecherserie. Das Herzstück: der neuentwickelteSaxx Xpand AMT-Hochtöner. Ein enorm präzises Bändchen zur glasklaren Reproduktion hochfrequenter Töne. Nicht weniger beeindruckend, die eingesetzte Technologie im Tief- und Mitteltonbereich. Hochfeste Fiberglas-Membrane, angetrieben durch kraftvolle Magneten sorgen für ein extrem harmonisches Fundament. In Kombination mit den kristallklaren Höhen ergibt sich der mitreißende und in dieser Preisklasse konkurrenzlose „clubSOUND“.

Die Serie besteht aus einem Standlautsprecher, zwei Kompaktlautsprechern und einem Center-Speaker. Die formschönen Gehäuse integrieren sich nahtlos in jedes Ambiente und überzeugen mit perfektem Hochglanz-Finish und edlen Details, wie dem Anschlussfeld aus massivem Aluminium.

clubSOUND wurde für High-fidele Musikliebhaber und Heimkino-Enthusiasten entwickelt, für die das Beste gerade gut genug ist. Natürlich gilt auch hier die Saxx-Prämisse: Erstklassiger Sound zu einem herausragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

Technische Daten

Dauerbelastbarkeit150 Watt
Impulsbelastbarkeit250 Watt
Frequenzbereich33 – 35.000 Hz
Empfindlichkeit87 dB
Nennimpedanz4 Ω
Hochtöner Anzahl u. Ø1 x AMT XPand, 3,3 x 2,6 cm
Hochtöner MaterialFolie
Mitteltöner Anzahl u. Ø1 x 16,5 cm (6,5″)
Mitteltöner MaterialFiberglas / GFK
Tieftöner Anzahl u. Ø2 x 16,5 cm (6,5″)
Tieftöner MaterialFiberglas / GFK
Anzahl Wege3-Wege: 320 Hz, 3000 Hz
GehäuseaufbauBassreflex
Hochtonpegelsteller+3 / -2 dB
OberflächeHochglänzend lackiert
FarbenSchwarz, Weiß
GehäusematerialMDF
FrontabdeckungSchwarz, magnetisch gehalten
Volumen ca. (l)50,8
TerminalSchraubanschlüsse, titanbeschichtet
Bananenstecker geeignetJa
Bi-Wiring / Bi-AmpingJa
Maximaler Kabel-Ø (mm)4
Abmessungen B x H x T + Abdeckung (mm)216 x 1122 x 338 + 12
Gewicht30,8
Verpackung B x H x T (mm)360 x 1270 x 470

Bedienungsanleitung Lautsprecher

Ergänzende Produkte

Presse

audiovision
audiovision - clubSOUND CLX 9, CLX 5 face, CLX 4 und deepSOUND DS 12

“Mission gelungen …“
Mit diesen Worten beginnt die aktuelle audiovision ihr Fazit zum Test unseres Surround-Sets CLX 9, CLX 4, CLX 5 face und DS 12.
„Mission gelungen: Das clubSound-Set von Saxx kann mit einem vorzüglichen Heimkino-Klang aufwarten und spielt bei der etablierten High-End-Konkurrenz praktisch auf Augenhöhe mit.“, so das komplette AV-Fazit.
Am Ende stand ein „Sehr gut“ mit 88 Punkten und das Label „HIGHLIGHT “.
Nachzulesen in der audiovision Ausgabe 12-2017.

Mehr
fairaudio
fairaudio - clubSOUND CLX 9

Unser Saxx clubSOUND CLX 9 war bei fairaudio und wurde vom Herausgeber und Chefredakteur Ralph Werner persönlich unter die Lupe genommen. Er beendet seinen Test mit dem Fazit :„Die Mischung macht’s, und bei der Saxx clubSound CLX 9 stimmt sie einfach. Geliefert wird ein hochgewachsener, schlanker Lautsprecher im stimmigen, zeitlos-reduzierten Design: Oberflächengüte, Spaltmaße, perfekt verrundete Chassiseinfassungen ohne sichtbare Schrauben, die Qualität des Terminals – da können sich sogar doppelt so teure Mitbewerber noch ein Scheibchen von abschneiden. Kompliment.

Und auch akustisch bietet sie viel: Die Saxx ist eine klangliche Generalistin, die dank substanzieller tonaler Basis, sehr gut aufgefächerten Obertonspektrums und nicht zuletzt der üppig zeichnenden, organisch-direkten Art der Bühnendarstellung musikalisch sehr involviert. Ich hatte jede Menge Spaß mit ihr.“

Mehr
Audio
Audio - clubSOUND CLX 9

NEW KID IN TOWN, der AUDIO - Chefredakteur Andreas Eichelsdörfer schreibt höchstpersönlich den ersten Saxx Test in seiner Fachzeitschrift (Ausgabe 10/2017).
Testobjekt ist die brandneue Saxx clubSOUND CLX 9:
Der Test begint mit dem einleitenden Satz :"Die neue Clubsound von Saxx ist noch ein echter Geheimtipp. Selten war ein Lautsprecher in dieser Preisklasse technisch so durchgestylt wie die CLX 9." und endet mit den Fazit: " Benni Wilke hatte nicht zu viel versprochen, als er meinte, seine Lautsprecher sollten Spaß machen: Die Clubsound CLX 9 pumpte reichlich gute Laune in den Hörraum. Die Bässe schoben und kickten, die Clubsound wurde ihrem Namen absolut gerecht. Vor allem der Air Motion Transformer gefiel, der mit viel Druck, aber stets mit voller Kontrolle und ohne Übertreibungen arbeitete."
Mit 91 Klangpunkten platziert sich die clubSOUND CLX 9 in der Bestenliste im Segment "Standboxen High-End-Klasse".

Mehr

Bewertungen

Füge deine Bewertung hinzu

1 review for clubSOUND CLX 9


  1. Michael
    5 out of 5

    :

    Nach ein paar Wochen test hören bin ich mir sicher: Das beste was ich mir und meinen Ohren geben konnte. In den Hörpausen sehen sie auch noch gut aus. Perfekt

 

Screens-Saxx-AMT

Wer oder was ist eigentlich ein AMT?

Die Lautsprecher der coolSOUND-Serie überzeugen unter Anderem mit einer glasklaren Darstellung hochfrequenter Töne. Dafür verwenden wir einen AMT, eine spezielle Form des Bändchenhochtöners. Wie dieses Bändchen funktioniert, hat die Fachzeitschrift audiovision (www.audiovision.de) im Zusammenhang mit dem Test zur CX 90 ein wenig näher erläutert: "In den 1960er-Jahren erfand der nach Amerika ausgewanderte deutsche Physiker Oskar Heil den sogenannten „Air Motion Transformer“: Eine mit Leiterbahnen versehene Kunststoff-Folie wird vielfach gefaltet und in ein starkes Magnetfeld gebracht. Wenn ein Wechselstrom (beispielsweise ein Musiksignal) die Leiterbahnen auf der Folie durchfließt, bewegen sich die Membranfalten wie bei einer Ziehharmonika gegen­einander und quetschen dabei die Luft zwischen sich heraus. 

Das hört sich kompliziert an, hat aber mehrere unschätzbare Vorteile: Die Luft wird mit einer im Vergleich zur Bewegung der Falten mehrfach höheren Geschwindigkeit bewegt, was für einen hohen Wirkungsgrad und große Maximalpegel sorgt. Zudem lässt sich durch die Faltung eine große Membranfläche auf kleinem Raum unterbringen, was Bündelungs-Effekte deutlich verringert und das Rundstrahlverhalten verbessert. Zudem ist die eingesetzte Folie recht dünn und damit leicht, was wiederum eine saubere Impulswiedergabe verspricht.

Dass Saxx einen solchen Hochtöner in Lautsprechern dieser Preisklasse einsetzt, ist durchaus bemerkenswert, denn Entwicklung und Fertigung eines AMT sind komplex und setzen einiges an Erfahrung voraus. Dadurch sind solche Chassis vergleichsweise hochpreisig, erheblich teurer beispielsweise als eine normale Hochtonkalotte.“

Noch Fragen? Sprecht uns einfach an!