Fairaudio CX 30

fairaudio-CX30

Klare Worte. Guter Ton. So das Motto von fairaudio, dem Onlinemagazin für „hifidele“ Audio-Fans. Nach der coolSOUND CX90 stand diesmal die CX30 im Fokus der Tester.

Das Fazit: „Die Saxx CX 30 sind eine wahrhaft seltene Erscheinung am HiFi-Markt. Optisch WAF-fixiertes Lifestylemöbel, offenbart die kompakte coolSound bei korrekter Aufstellung und angemessener Verstärkung eine audiophile Seele. In Sachen Auflösung und Feindynamik gehören die kleinen Saxx dank des verbauten AMT-Hochtöners unterhalb von 1.000 Euro zur allerersten Wahl. Dennoch ist die CX 30 kein feinmotorischer Facharbeiter, der nur bei Klavierkonzerten oder audiophiler Besenwischerei Spaß bringt, sondern kann bei Bedarf auch ordentlich zupacken. Das macht die kompakte coolSound zum musikalischen Generalisten mit der Extraportion Feinsinn. Dass die unteren Lagen in Sachen Präzision, Kontur und Kontrolle nicht ganz mit dem fulminanten Hochton mithalten, wird nur selten explizit hörbar. Die Bühne der CX 30 kann in Höhe und Breite für Kompakt-Verhältnisse nahezu beliebig gedehnt werden, reicht dafür aber nicht allzu weit in die Tiefe. Besonders überzeugend spielt die kompakte coolSound in ausreichend bedämpften Hörräumen zwischen 15 und 30 Quadratmetern mit mindestens 50 Zentimetern Platz zu Seiten- und Rückwänden. Etwas Experimentierfreunde beim Positionieren im Raum sowie auf geeigneten Ständern belohnt die CX 30 mit einem nicht nur ungemein detaillierten, sondern zugleich ausgesprochen lebhaften, transparenten und anspringenden Klang, der trotz seiner Informationsfülle und Zackigkeit nie analytisch, kühl oder nüchtern wird. Weniger wählerisch als in Aufstellungsfragen sind die Saxx bei der Verstärkerwahl. Fast zur Höchstform laufen die CX 30 bereits mit einem Abacus Ampino auf. Aufgrund erwiesener Feingeistigkeit empfiehlt sich jedoch ausdrücklich auch die versuchsweise Paarung mit einer nicht zu schwachbrüstigen Röhre.“

Den kompletten Test gibt es unter http://www.fairaudio.de/test/lautsprecher/2016/saxx-coolsound-cx-30-kompaktbox-test-1.html

ZUM PRODUKT

CX30wTest CX30bTest